Schulte Drevenacks Hof

Weihnachtsbäume

Die stimmungsvollste Jahreszeit auf unserem Hof ist die Weihnachtszeit. Der erste Tannenduft strömt Ihnen gleich am Hofeingang entgegen. Hier können Sie aus zahlreichen, bereits geschlagenen Bäumen bequem auswählen. Sie sind zu einem „Weihnachtsbaumwald“ aufgestellt und von allen Seiten leicht zu begutachten. Angespitzt und eingenetzt ist Ihr Baum dann leicht zu transportieren.
Neben der beliebten dunkelgrünen Nordmanntanne, erhalten Sie auch silbrig-blaue Blaufichten, urige Kiefern und schön gewachsene preiswertere Fichten.
Selbstverständlich gibt es auch duftendes Schnittgrün für Ihre Adventsdekoration.

Kindheitserinnerungen: Weihnachtsbäume selbst gesägt

Wenn über 50 Bollerwagen und 100 Sägen in Reih und Glied stehen und der „Weihnachtsbaumexpress“ nebst Anhänger vorfährt, dann haben wir am 2. Adventswochenende unser „Pre-Opening“ zum Baumschlagen.
Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein! Täglich besteht die Möglichkeit mit Ihrer Familie einen Ausflug mit dem Bollerwagen in Richtung Wald zu unternehmen, um in unserer großen Tannenschonung Ihren passenden Weihnachtsbaum auszusuchen und selber zu schlagen.

Wer’s bequemer mag, wählt am 2., 3. oder 4. Adventswochenende den „Express“, um in der besonders schönen Drevenacker Heide seinen Baum zu sägen.
Hungrig und mit roten Wangen kommen alle zurück und können sich in unserer beheizten und weihnachtlich geschmückten Scheune bei Kaffee und Kuchen, Glühwein oder Grünkohl mit Würstchen stärken.
Am 3. und 4. Adventswochenende lädt unser Weihnachtsmarkt mit vielen kleinen Verkaufsbuden zum Bummeln ein.